Gemeinde Inzlingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Informationen rund um das Corona-Virus

Aktuelles zum Corona-Virus:

Alle wichtigen Informationen zum Corona-Virus finden Sie ständig aktualisiert unter https://www.loerrach-landkreis.de/

 


Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die neuen Regelungen gelten ab Montag, den 18. Mai 2020. Die wesentlichen Änderungen

 


Die Einreise  ist - außer für Grenzgänger -  nach wie vor nur aus triftigem Grund möglich. Ein solcher Grund ist sowohl der Besuch von Familie und Partner als auch die Teilnahme an wichtigen familiären Anlässen. Ebenso können jetzt grenzüberschreitend auch wieder selbstgenutzte Liegenschaften bewirtschaftet oder Tiere versorgt werden.

Bitte denken Sie daran, dass Sie in diesem Zusammenhang zwingend bei jeder Einreise eine entsprechende "Selbstdeklaration" mit sich führen müssen. Anderweitige Aktivitäten, als in der Erklärung genannt, sind während der Zeit des Aufenthalts nicht zulässig.

Auch die Durchreise durch die Schweiz ist unter besonderen Voraussetzungen wieder möglich:

"Personen, die in die Schweiz einreisen, um diese auf direktem Weg zu durchqueren und in Richtung ihres Heimatstaats oder des Staates zu verlassen, in dem sie nachweislich ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, ist die Durchreise erlaubt. Besteht Grund zur Annahme, dass die Wiederausreise aus der Schweiz nach der Durchreise nicht möglich ist (namentlich auf Grund von Einreisebestimmungen eines anderen Landes), so wird die Einreise in die Schweiz zwecks Durchreise verweigert.

-  Personen, die zu ihrem Arbeitsplatz reisen müssen, können durch die Schweiz reisen, sofern sie
    einen gültigen Arbeitsvertrag vorlegen können.
-  Schülerinnen und Schüler inklusive Begleitperson können durch die Schweiz reisen, sofern sie   
    eine Bestätigung ihrer Schule oder einen aktuellen Schülerausweis vorweisen können.
-  Personen, die zu einem wichtigen Arzttermin reisen müssen, können durch die Schweiz reisen,   
    sofern sie eine Bestätigung des Arzttermins vorweisen können."

Bitte beachten Sie, dass Sie die jeweils angeführten Unterlagen bei sich tragen.

Aktuelle Informationen finden Sie hier:

https://www.sem.admin.ch/sem/de/home/aktuell/news/2020/2020-05-15.html

https://www.sem.admin.ch/sem/de/home/aktuell/aktuell/faq-einreiseverweigerung.html#Aus-und_Durchreise_Schweiz

 

Informationen für Selbstständige und Gewerbetreibende:

Hinsichtlich allgemeiner Finanzhilfen wie Steuererleichterungen und Hilfskrediten und insbesondere zu den ab sofort beantragbaren Hilfsprogrammen informieren Sie sich gerne über die Homepage der Wirtschaftsregion Südwest unter https://www.wsw.eu/coronavirus.html oder beim Wirtschaftsministerium direkt unter https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/foerderprogramme-und-aufrufe/liste-foerderprogramme/soforthilfe-corona/

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden vom Bürgermeisteramt Inzlingen gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Bürgermeisteramt Inzlingen wenden.

Kontakt

Bürgermeisteramt Inzlingen
-Wasserschloss-
Riehenstraße 5, 79594 Inzlingen
Tel.: 07621 4055-0, Fax: 07621 4055-33
E-Mail schreiben