Gemeinde Inzlingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

CO2 & Parkraum sparen mit Elektro-CarSharing von my-e-car

CO2 & Parkraum sparen mit Elektro-CarSharing von my-e-car

Nachhaltige Mobilität ist ein wichtiger Baustein für lokales Klimamanagement. Motorisierter Individualverkehr ist einer der größten Verursacher von CO2-Emissionen und Feinstaub. Zudem beansprucht er Raum für Parkflächen. Beides lässt sich mit CarSharing deutlich einsparen. Deshalb setzt die Gemeinde Inzlingen nun auf klimaneutrales Elektro-CarSharing mit my-e-car.

Besonders innovativ und klimaschonend an my-e-car ist die Kombination von CarSharing mit Elektroautos und Schnellladesäulen. Geladen werden die Stromer mit regionalem, zertifizierten Ökostrom der Marke NaturEnergie Gold aus dem Rheinkraftwerk Wyhlen.

Das E-Auto vom Typ Renault ZOE kann von allen Inzlinger Bürgerinnen und Bürgern ohne großen bürokratischen Aufwand genutzt werden. Zunächst erfolgt eine Anmeldung über die Internetseite www-my-e-car.de. Nach kurzer einmaliger Registrierung können die Fahrzeuge dann bequem per Internet oder Smartphone reserviert werden. In Inzlingen befindet sich eine Registrierungsstelle im Rathaus an der Riehenstraße 5. Die Buchung ist rund um die Uhr per Internet, SmartPhone-App oder telefonisch möglich. Der Zugang zum Fahrzeug ist innerhalb der nutzbaren Zeiten mit der eigenen Chipkarte möglich. Die Mindestnutzungsdauer beträgt eine Stunde.

Laufende Kosten fallen nicht an – bezahlt wird nur die effektive Nutzung: 3 Euro die erste Stunde, danach 4 Cent pro Minute zuzüglich 15 Cent pro Kilometer. Der Strom an den NaturEnergie Ladesäulen ist darin schon enthalten. Wichtig: Voraussetzung für die Registrierung ist eine Kreditkarte. 

Weitere Informationen zu Registrierung, Preisen und Standorten gibt es im Internet unter www.my-e-car.de.


my-e-car nutzt das Ladesäulennetz von Energiedienst

Zur Infrastruktur in Südbaden gehören derzeit etwa 90 Schnellladesäulen mit je zwei Plätzen à 22 KW. Damit wird der Renault ZOE innerhalb einer Stunde aufgeladen und hat dann eine Reichweite von 120 bis 150 Kilometer. Für my-e-car-Kunden sind die Kosten für den Ladevorgang im Nutzungspreis schon enthalten. Eine interaktive Übersichtskarte der Stromtankstellen gibt es im Internet unter www.energiedienst.de/stromtankstellen

Kunden von my-e-car können nicht nur in Inzlingen, sondern auch an den übrigen my-e-car-Standorten Elektrofahrzeuge und Ladesäulen nutzen. So werden auch längere Fahrten und Ausflüge nach Freiburg oder in den Hochschwarzwald möglich.


Persönliche Einführung ins E-CarSharing

Weitere Informationen über my-e-car bietet die Website https://my-e-car.de. Eine persönliche Einführung ins Elektro-CarSharing und die Handhabung der Ladesäule bietet die Gemeinde Inzlingen an. Interessierte Bürger
melden sich bitte per E-Mail beim Rathaus an unter rathaus(@)inzlingen.de 

Örtliche Registrierungsstelle:

Bürgermeisteramt | Riehenstraße 5, 79594 Inzlingen
1. OG, Kanzlei

Öffnungszeiten
Mo-Fr                   08:00 - 12:00 Uhr
DO                       14:30 - 18:00 Uhr 
Telefon: +49 (0)762140550


Fahrzeugstandort

Riehenstraße 5/Wasserschloss, 79594 Inzlingen


my-e-car-Standorte

Bad Bellingen
Donaueschingen
Freiburg
Furtwangen (ab 10.01.2017)
Grenzach-Wyhlen
Hausen im Wiesental
Höchenschwand
Inzlingen
Königsfeld
Lahr
Laufenburg (D)
Lörrach
Murg
Rheinfelden
Schallstadt
Schopfheim
Teningen
Todtmoos
Villingen-Schwenningen
Waldshut-Tiengen
Weil am Rhein











































 

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden vom Bürgermeisteramt Inzlingen gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Bürgermeisteramt Inzlingen wenden.

Kontakt

Bürgermeisteramt Inzlingen
-Wasserschloss-
Riehenstraße 5, 79594 Inzlingen
Fon: 07621 4055-0, Fax: 07621 4055-33
E-Mail schreiben